Texte und Tee – Anni Bürkl

Autorin – Lektorin – Schreibtrainerin

Tee zum Buch

In meinem zeitgeschichtlichen Roman „Das Leben wie sie es liebten“ trinkt Heldin Loretta 1946 mit Artjom, Offizier der Roten Armee, „guten starken russischen Tee“ und freut sich darüber sehr, denn in der Nachkriegszeit war echter Tee genauso rar wie echter Bohnenkaffee. Nun könnt ihr, meine lieben Lesenden, genau diesen „Tee aus Russland“ ebenfalls trinken! Ich…

Continue Reading

Weitere Tee-Romane

Für alle, die so wie ich gern Romane lesen, in denen Tee (auch) eine wichtige Rolle spielt, habe ich hier ein paar Ideen: Der Teezauberer von Ewald Arenz Die Teerose von Jennifer Donnelly Der Tee der drei alten Damen von Friedrich Glauser Die Teashop Mystery Serie von Laura Childs Liebe in Teedosen von Janina Venn-Rosky…

Continue Reading

Thursday Teatime: Ingwertee

Teelady Berenike serviert in Altaussee um diese Jahreszeit gern Tee mit Ingwer – der killt Viren und soll auch gegen Fieber helfen. Dazu kann man zB. einen Apfel in Stücke schneiden und mit ca. 1cm Ingwerwurzel auf 1 Liter Wasser zum Kochen bringen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Wer will, süßt noch mit Honig….

Continue Reading