Texte und Tee – Anni Bürkl

Autorin – Lektorin – Schreibtrainerin

Pandemisches Schreiben

Es konnte nicht ausbleiben, dass sich das Virus ins Schreiben einmischt, wie es sich ins tägliche Leben mischt. Der ständige Gedanke an Vorsichtsmaßnahmen, das unterschwellig immer vorhandene Vermissen bestimmter Dinge – ja, die hat man selbst zu unterlassen sich entschieden – vermissen darf man sie trotzdem. In Texte schleichen sich Parallelen ein, etwa wenn ich…

Continue Reading