Texte und Tee – Anni Bürkl

Autorin – Lektorin – Schreibtrainerin

Mein Schreibjahr 2020

So, da war es so gut wie vorbei: Dieses für uns alle so ungewohnte, seltsame Jahr 2020. Wir erinnern uns (ungern, ja): eine neue Krankheit, aus der eine Pandemie wurde, die immer noch nicht niedergerungen ist. Anfangs fiel mir das Schreiben unter diesen Voraussetzungen echt schwer. Zu viel Neues, das mir im Kopf herum ging,…

Continue Reading

Pandemisches Schreiben

Es konnte nicht ausbleiben, dass sich das Virus ins Schreiben einmischt, wie es sich ins tägliche Leben mischt. Der ständige Gedanke an Vorsichtsmaßnahmen, das unterschwellig immer vorhandene Vermissen bestimmter Dinge – ja, die hat man selbst zu unterlassen sich entschieden – vermissen darf man sie trotzdem. In Texte schleichen sich Parallelen ein, etwa wenn ich…

Continue Reading